Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Öffnung des Hauses

Wir starten wieder mit ersten Angeboten

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Nutzerinnen und Nutzer unserer Angebote,

nachdem wir viele Wochen lang das Nachbarschaftshaus Friedenau schließen mussten, ist es jetzt wieder möglich, langsam erste Angebote aufzunehmen. Dabei bemühen wir uns, für alle unsere Zielgruppen mit Angeboten zu beginnen, sind aber natürlich weiterhin gehalten, die Hygieneregeln einzuhalten, was insbesondere das Einhalten eines Mindestabstandes sowie das Bedecken von Mund und Nase beinhaltet.

Nicht alle Angebote eignen sich dafür, wieder zu starten. Dies kann daran liegen, dass die Räume zu klein sind für die Teilnehmerzahlen der Gruppen, dass die Angebote nicht geeignet sind, um Mindestabstände gut einzuhalten wie bei Gruppen mit Kindern im Krabbelalter oder weil das Singen bzw. Atemkurse noch nicht gestattet sind, wegen des erhöhten Ausstoßes von Aerosolen.

Bitte informieren Sie sich im Einzelnen bei den zuständigen Projektkoordinator/innen sowie auf unserer Homepage, ob und welche Angebote wieder stattfinden.

Unser Empfang ist telefonisch von 9.00 bis 18.00 Uhr unter der 859951100 zu erreichen.

Wenn Sie weiterhin coronabedingt bestimmte Erledigungen nicht selbst tätigen können oder einen sozialen Kontakt suchen, weil sie sich auch weiterhin nicht mehr als notwendig in der Öffentlichkeit bewegen möchten, können Sie sich bei der bezirklichen Hotline melden, um ehrenamtliche Unterstützung zu bekommen. Mehr dazu erfahren Sie bei der Ehrenamtskoordinatorin des Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. Frau Monteiro Copertino unter der 859951364.

Fest der Nachbarn

Musik bringt uns näher

In jedem Jahr ist der letzte Freitag im  Mai der internationale Tag "Das Fest der Nachbarn". Coronabedingt mussten wir uns etwas anderes einfallen lassen als ein Fest im Nachbarschaftshaus. Als Dankeschön für Ihren nachbarschaftlichen Zusammenhalt in den letzten Wochen hatten wir "ein kleines Geschenk" für Sie vorbereitet. Am 29. Mai um 17.00 Uhr spielten Tal Koch (Gesang) und Assaf Fleischmann (Piano) eine gute Stunde lang Songs für Sie vor unserer Haustür. Einige waren gekommen, um mit dem nötigen Abstand ein wenig nachbarschaftliche Gemeinschaft zu erleben. Andere hörten aus ihren Wohungen durch die geöffneten Fenster und Balkontüren zu. Im nächsten Jahr können wir hoffentlich wieder mit Ihnen gemeinsam feiern.

Orte für die Nachbarschaft

Willkommen im Nachbarschaftshaus Friedenau!

Willkommensbüro
Berufsorientierung für Frauen
Terrasse des Nachbarschaftscafés
Krippe in der Holsteinischen Straße
Veranstaltung des Kultur-Cafés
Tanzen mit dem Treffpunkt Nachbarschaft
Ausflug Ehrenamtlicher Besuchsdienst
Nach der Schwangerschaft - Rückbildungskurs
Familienbildung Eltern-Kind-Kurs
Gemeinsam kochen im Nachbarschaftscafé
Märchenfest im Garten
Tanzcafé für Menschen mit Demenz

Sind Sie "Ur-Friedenauerin oder -Friedenauer"oder gerade erst zugezogen? Kommen Sie von weit her oder kennen Sie den Kiez wie Ihre Westentasche? Wie dem auch sei - Schauen Sie rein, kommen Sie mit Ihren Ideen auf uns zu, nutzen Sie unser Café, um einen Moment zu verweilen, lassen Sie sich unterhalten von unserem Kulturprogramm oder lernen Sie Gleichgesinnte kennen in einer der vielen Gruppen, die sich in unserem Hause treffen.

Zentral und verkehrsgünstig zwischen Walther-Schreiber-Platz, Feuerbachbrücke und Kaisereiche gelegen, finden Sie in unserem Haus die unterschiedlichsten Angebote und Möglichkeiten, sich einzubringen.

Hier treffen sich Eltern-Kind-Gruppen zum Klettern, Hopsen und Singen. Nachbarinnen und Nachbarn musizieren in offenen Singkreisen oder auch in einem unserer Chöre. Pflegende Angehörige finden Beratungs- und entlastende Angebote. Menschen, die eine Demenz entwickelt haben, essen zusammen Frühstück, werden von Ehrenamtlichen begleitet, spielen und tanzen gemeinsam. Das Haus ist Treffpunkt für Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichsten Themen. Im Rahmen unserer Willkommenskultur finden Menschen mit Fluchterfahrung Unterstützung beim Ankommen in einer neuen Heimat und können z.B. im Rahmen unseres Sprachcafés länger ansässige Nachbarinnen und Nachbarn kennen lernen. An einem ehrenamtlichen Engagement Interessierte werden über bestehende Möglichkeiten informiert. Und auch vielseitige kulturelle Veranstaltungen vom Konzert über Lesungen bis hin zu Ausstellungen sind hier beheimatet.

Wir möchten Begegnungen schaffen, Nachbarschaften stärken und Eigeninitiative unterstützen.

Broschüre in einfacher Sprache

Das Nachbarschaftshaus Friedenau - Ein Haus für alle

Damit alle unsere Angebote kennen lernen und verstehen können, haben wir eine Broschüre in einfacher Sprache heraus gegeben.

Kontakt

Nachbarschaftshaus FriedenauHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Nachbarschaftshaus FriedenauHolsteinische Straße 3012161 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
LeitungJohanna Chalfoun85 99 51 - 312E-Mail senden

Raumvermietung

Das Nachbarschaftshaus Friedenau bietet ansprechende Räume von 20 bis 140 qm Größe für Gruppen, Seminare und Veranstaltungen.. Hier erfahren Sie mehr...

Aktuelles

Alle Meldungen

Veranstaltungen

Schrittweise Öffnung unserer Einrichtungen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,
nach und nach werden unsere Einrichtungen, jeweils in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden, schrittweise geöffnet. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Einrichtungen und Projekten über Öffnungszeiten, Teilnahmebedingungen und Hygieneauflagen. Informationen dazu erhalten Sie auf den entsprechenden Webseiten oder telefonisch in den Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

gefördert von: