Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Aktuelle Infos zum Umgang mit der Corona-Situation im Nachbrschaftsheim Schöneberg

Allgemeines

Wie das Nachbarschaftsheim auf die aktuelle Situation reagiert

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Fallzahlen in Berlin steigen, die Corona-Beschränkungen werden wieder verschärft. Für uns bedeutet das, dass wir die Situation sehr genau beobachten und auf die dynamischen Entwicklungen entsprechend reagieren werden.

Bei all unseren aktuellen Angeboten werden die Hygiene – und Abstandsregeln eingehalten, in unseren Einrichtungen wird mit Hygienekonzepten gearbeitet. Auch stehen wir in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Einige unserer Einrichtungen sind auch weiterhin geöffnet.

Für Angebote, die nicht mehr in Präsenz stattfinden können, gibt es teilweise digitale Varianten, die als Online Veranstaltungen auf unseren Webseiten veröffentlicht werden. Informationen dazu erhalten Sie auf den entsprechenden Webseiten der Einrichtungen oder auch telefonisch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Ihnen, dass Sie gesund und wohlbehalten durch die nächsten Monate kommen.

Unterstützung in der Nachbarschaft

Corona-Nachbarschaftshilfe Tempelhof–Schöneberg

Sie wollen sich engagieren oder Sie haben selbst Hilfebedarf? Wir bringen Sie zusammen. Zum Beispiel beim Einkaufen gehen, Hund ausführen oder telefonischen „Besuchen“. mehr

Unterstützen Sie Ihre Nachbarn in der aktuellen Corona-Krise!

Mit einem Aushang in Ihrem Haus können Sie auf unterstützende Hilfe aufmerksam machen. Wir haben einen solchen für Sie vorbereitet. Zum Download

Tipps und Hilfen für Familien

Rund um Kinderschutz

Liebe Familien,

wieder müssen Sie mit den vielfältigen Anstrengungen und Anforderungen der Corona-Zeit zurechtkommen.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, denn es könnte sein, dass Sie angestrengt sind, weil Ihre Kinder nicht in die Kita/in die Schule gehen. Es könnte sein, dass der Spagat zwischen Ihrer Berufstätigkeit und der Kinderbetreuung Sie immer mehr Kraft und gute Laune kostet. Es könnte sein, dass Sie sich nicht gehört und verstanden fühlen in Ihrer Situation oder dass es Ihnen einfach nicht gut geht. Es könnte auch sein, dass Ihnen Ihre Kinder gehörig auf die Nerven gehen.

Wir vom Kinderschutz-Team des Nachbarschaftsheims Schöneberg können die Corona- und auch Ihre Situation nicht ändern, aber wir können Ihnen zuhören, Ihnen Zeit schenken und im Zuhören gemeinsam Ideen entstehen lassen. Senden Sie uns gerne eine Mail unter kinderschutz(at)nbhs.de mit Ihrer Telefonnummer und vielleicht der Tageszeit, die Ihnen für ein Gespräch am angenehmsten ist. Wir rufen Sie gerne zurück.

Weitere Kontakte zur telefonischen Hilfe, zur Unterstützung und Beratung finden Sie hier

Ihr Kinderschutz-Team

Kathrin Volkmann und Claudia van der Wall

Unterstützung beim Homeschooling

Durch die Pandemie hat sich der schulische Druck noch mehr verstärkt, Eltern werden besonders dabei gefordert, ihr Kind zu unterstützen. Doch gerade Homeschooling kann Eltern nicht nur aufgrund der zusätzlichen zeitlichen Belastung, sondern auch fachlich überfordern. Um Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern in dieser Situation unter die Arme zu greifen, vermitteln unterschiedliche Plattformen den Kontakt zwischen Schulkindern und Studierenden für eine kostenlose, digitale Lernbetreuung per Video-Chat. Ehrenamtliche Unterstützung sowie diverse Angebote finden Eltern und Kinder hier

Kultur und Stadtteil

Kreativ in Zeiten von Corona

Das Theater der Erfahrungen bleibt in Kontakt mit seinen Spielerinnen und Spielern: Telefonisch, per Mail oder via sozialer Medien. Texte, Fotos, Filme oder Musik entstehen. Klicken Sie also rein in die Beiträge, die sich alle mit dem Leben während der Ausgangsbeschränkung und den Folgen beschäftigen. Ein bunter Reigen an Traurigem, lustvollem Erinnern, Beschreibungen des Alltags, aber auch Hoffnungen, erwartet Sie hier.

Kultur to go

Immer dienstags und donnerstags stellen unsere Kolleginnen vom Nachbarschaftshaus Friedenau einen kleinen Tisch vor's Haus mit Belletristik, eine Liste mit wichtigen Telefonnummern und kleine Pflasterpäckchen zum Mitnehmen. Bitte bedienen Sie sich!

Weitere Hinweise und Tipps zum Umgang mit Corona vom Paritätischen Wohlfahrtsverband

Kulturelle Veranstaltungen, Tipps für Familien, Lern- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Der Paritätische

 

 

Veranstaltungen


Alle Veranstaltungen