Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Informationen zur Anmeldung

Anmeldeverfahren für Ganztagsbetreuungsplätze

Für einen Hortplatz muss ein Bedarfsbescheid (Hortgutschein) im Jugendamt Ihres Bezirks beantragt werden. Ohne die Bedarfsanerkennung ist eine Betreuung des Kindes im Hort nicht möglich. Die Beantragung muss spätestens drei Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn erfolgen.

Ab 1. August 2019 benötigen Sie für Kinder der 1. und 2. Klasse für die Betreuungszeit von 7:30 bis 16:00 Uhr keinen Bedarfsnachweis. Diese Betreuungszeit können Sie ohne Bedarfsprüfung für Ihr Kind in Anspruch nehmen. Für darüber hinaus benötigte Betreuung ist eine Bedarfsprüfung erforderlich.

1. - 4. Klasse: Die Bedarfsanerkennung erfolgt für die Schul- und Ferienzeit

5. - 6. Klasse: Die Bedarfsanerkennung erfolgt für die Schulzeit
5. - 6. Klasse: Die Bedarfsanerkennung für die Ferien kann erfolgen, wenn es die Familiensituation erfordert bzw. aus pädagogischen oder sozialen Gründen notwendig ist.

Unter folgendem Link stellen wir Ihnen den Antrag für den Bedarfsbescheid als pdf-Dokument zur Verfügung:

Antrag auf ergänzende Förderung & Betreuuung an der Ganztagsschule

Weitergehende Informationen rund um den Bedarfsbescheid sowie die Kontakte zu den zuständigen Jugendämtern finden Sie unter:

https://service.berlin.de/dienstleistung/324901/

Kontakt

Ganztagsbetreuung an GrundschulenHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Ganztagsbetreuung an GrundschulenHolsteinische Straße 3012161 Berlin
85 99 51-712Fax 85 99 51 -745E-Mail senden
BereichsleitungSarah-Maria Soldanski85 99 51-712E-Mail senden