Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Engagement & Teilhabe

Barrieren in der Nachbarschaft aufzeigen

Stufen und Treppen, hohe Geldautomaten, schwer verstehbare Schilder, versperrte Gehwege oder schwierige Formulare. Viele Menschen – sowohl mit als auch ohne Behinderung – treffen in ihrem Alltag auf Barrieren.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, wie Barrieren in das Leben vieler Menschen eingreifen. Dafür möchten wir mit Ihnen gemeinsam die Barrieren in der Nachbarschaft sichtbar machen.

Was fällt Ihnen in Friedenau in Ihrem Alltag immer wieder auf?
Was beeinträchtigt Sie?

Senden Sie uns bis zum 30. September Bilder oder Berichte von Barrieren an ehrenamt@nbhs.de 

Wir möchten Ihre Einsendungen im Anschluss veröffentlichen und an Entscheidungsträgerinnen und -träger schicken.

________________________

Unter Federführung der Lebenshilfe Berlin und gemeinsam mit der Stiftung Gute-Tat setzt das Nachbarschaftsheim Schöneberg seit Mitte 2019 das Projekt Engagement und Teilhabe um. Das Kooperationsprojekt wird durch die AKTION Mensch finanziert. Ziel des Projektes ist es, die Strukturen für Engagement nachhaltig zu verändern. Damit freiwillig aktiv werden auch für Menschen mit Unterstützungsbedarfen selbstverständlich sein kann.

Ehrenamtliches Engagement

Engagement in Zeiten von Corona

Zusammenhalt und bürgerschaftliches Engagement sind gerade in Zeiten der Corona-Pandemie gefragt. Der Infektionsschutz hat natürlich oberste Priorität, daher gelten auch für ehrenamtliches Engagement und nachbarschaftliche Hilfe besondere Besonnenheit und Vorsicht.

Bitte beachten Sie, dass je nach geltender Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die Engagementmöglichkeiten in einigen unserer vorübergehend Arbeitsbereiche eingeschränkt sein können. Gerne beraten wir Sie, wenn Sie sich in unseren Einrichtungen und Projekten engagieren möchten.

 

Portrait von Diethelm Wohnhas

Verdienstmedaillie für Diethelm Wohnhas

Auszeichnung für langjähriges Engagement

Seit 2009 engagierte sich Diethelm als Ehrenamtlicher im ambulanten Hospizdienst. Unzählige Begleitungen von Sterbenden hat er seitdem übernommen und sich auch als Vorstandsmitglied im Freundeskreis des Hospiz Schöneberg-Steglitz engagiert. Am 07. Juni 2021 hat er die Verdienstmedaille des Bezirks Tempelhof-Schöneberg erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich! Mehr...

Portrait Brigitte Agel

Engagement im Portrait

Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Brigitte Agel gestaltet zusammen mit weiteren Ehrenamtlichen das „Vormittagscafé“ für Menschen mit einer leichten, beginnenden Demenz, die in der Nachbarschaft leben. "Wenn die Menschen nach unserem Zusammensein wieder nach Hause fahren, dann haben sie ein Lächeln auf dem Gesicht. Das hatten sie zu Beginn unseres Treffens oft noch nicht und das freut mich, denn man spürt richtig, wie ihnen die Gesellschaft guttut und sie sich weniger einsam fühlen." Mehr...

Was ist ehrenamtliche Engagement?

Engagement - in einfacher Sprache erklärt

Engagement & Teilhabe

Inklusion durch ehrenamtliches Engagement

Gute Beispiele dafür, wie Menschen mit Beeinträchtigungen im Engagement eingebunden werden und sich mit ihren Fähigkeiten einbringen können, gibt es im Nachbarschaftsheim Schöneberg schon länger. Menschen mit Unterstützungsbedarf ist es jedoch häufig nur schwer möglich, sich im Rahmen derzeit bestehender Engagementstrukturen zu beteiligen und sich für andere zu engagieren. Unter Federführung der Lebenshilfe Berlin und gemeinsam mit der Stiftung Gute-Tat setzt das Nachbarschaftsheim Schöneberg deshalb seit Mitte 2019 das Projekt Engagement und Teilhabe um. Mehr...

Engagement-Siegel

Ausgezeichnetes Engagement

GoVolunteer verleiht dem Nachbarschaftsheim Schöneberg das zweite Jahr in Folge das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT. Wir freuen uns sehr, erneut mit einem Siegel, welches für „besondere Qualität in der Betreuung von Ehrenamtlichen und eine bereichernde Gestaltung des Engagements“ steht, gewürdigt zu werden! Mehr...

Kontakt

EhrenamtHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
EhrenamtHolsteinische Straße 3012161 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Sprechzeiten Montags bis Freitags nach Vereinbarung
Ansprechpartnerin:Vivian Monteiro Copertino85 99 51 - 364E-Mail senden

Alle Kontakte

Einrichtungen und Projekte

Suchen Sie Kontaktdaten einer Einrichtung oder eines Projektes des Nachbarschaftsheims? Arbeitsbereiche im Überblick