Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

zur Hilfeseite zur NBHS Facebook-Seite zum NBHS RSS Feed

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Aktuelles

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir freuen uns über Menschen, die sich in unseren Einrichtungen und Projekten ehrenamtlich engagieren und ihre Ideen einbringen. Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement

Kultur-Café

Gastspiel aus Wien

Franz Joseph Machatschek, bankrotter Maurer aus Wien, verzaubert seit drei Jahren das Publikum mit seinen Geschichten und Liedern. Lernen Sie Wien einmal ganz anders kennen! Samstag, 11. April 2015, 19:00 bis 20:30 Uhr, im Nachbarschaftshaus Friedenau zum Kultur-Café

Stadtteiltreff - Der Nachbar

Ich male mir die Welt

Am 8. Mai 2015 beginnt der Maltreff für Menschen mit Demenz und Angehörige. Gönnen Sie sich eine Auszeit und entdecken Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten! Das Angebot wird fachlich angeleitet und ehrenamtlich betreut. Infos und Anmeldung unter 030/85 40 31-28. Zum Stadtteiltreff

Hospiz Schöneberg-Steglitz

Trauer-Café

Im Café für Trauernde können Sie Menschen treffen, die sich nach dem Verlust eines Angehörigen in einer ähnlichen Situation befinden wie Sie selbst. Nächster Termin: Freitag, 3. April 2015, 16:00 bis 19:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau mehr Infos

GB Montessori-Gemeinschaftsschule

Preis im Video-Wettbewerb „Respekt? Ja bitte!“

Die Ganztagsbetreuung der Montessori-Gemeinschaftsschule erhielt für ihren Film „Respekt fängt mit Vertrauen an“ einen Anerkennungspreis der Landeskommission Berlin gegen Gewalt. In einem kleinen feierlichen Rahmen mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse, dem stellvertretenden Schulleiter und Frau Burk von der Kommission nahm das Team eine Urkunde sowie den Geldpreis in Höhe von 250.-Euro entgegen. Mehr zum Preis

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Bezirksmedaille für Hedda Jansen

Hedda Jansen, langjährige Mitarbeiterin des Besuchsdienstes für Menschen mit Demenz, erhielt im Februar eine große Auszeichnung. Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung wurde ihr die Verdienstmedaille des Bezirks Tempelhof-Schöneberg überreicht. In den mehr als zehn Jahren ihrer Tätigkeit hat sie zahlreiche Menschen betreut und war auch Gründungsmitglied der beiden Vormittagsgruppen für Menschen mit Demenz. Mehr zur Ehrung