Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Headerbild Nachbarschaftsheim Schöneberg

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Menschen mit Demenz im Scheinwerferlicht

Einen Nachmittag lang stehen am 19. November Menschen mit Demenz im „Scheinwerferlicht“ - mit Theater und Musik und vielen Begegnungen. Gleichzeitig dient der Kulturtag zum Thema Demenz und Migration der Information, Vernetzung und Fortbildung. Mehr...

Kultur-Café

Lesung: Die Kanzler und ihre Familien

Das Private ist politisch – das weiß man spätestens seit den 68ern. Wie hat sich das Privatleben der Kanzler auf die Politik ausgewirkt? J. Arntz und H. Schmale präsentieren ein faszinierendes Panorama dieses Landes. Am Freitag, 30. November, 19:00 bis 20:30 Uhr im Kultur-Café

Jugend- und Familienzentrum JeverNeun

Märchenfest im Rahmen der 29. Berliner Märchentage

Märchen von Macht, von Schätzen und der Welt am Sonntag, 25. November ab 14:00 Uhr. Wie jedes Jahr verwandelt sich die JeverNeun in ein Märchenhaus, in dem Geschichten in fantastisch geschmückten Räumen erzählt und vorgelesen werden. Mehr...

Alle Veranstaltungen

Alle Meldungen

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Arbeiten in der Nachbarschaft

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg ist ein großer Arbeitgeber im Berliner Südwesten. In unseren mehr als 80 Einrichtungen und Projekten finden Sie vielfältige Möglichkeiten, sich beruflich zu engagieren. Zu unseren Karriereseiten

Ganztagsbetreuung Lindenhof-Grundschule

Einweihung im Lindenhof

Das neue Hortgebäude auf dem Gelände der Lindenhof-Grundschule wurde am 16. Oktober mit Feuerwerk, großartigem Rap der Kinder und Farbspektakel feierlich eröffnet. Anschließend konnten die Räume des neuen Häuschens besichtigt werden. Mehr...

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Großer Andrang beim Berlin-Tag

Auch dieses Mal war das Nachbarschaftsheim Schöneberg als einer von etwa 60 Trägern auf der Berufs- und Info-Messe im alten Flughafen Tempelhof vertreten, um über Einsatzmöglichkeiten für pädagogische Fachkräfte in unseren Einrichtungen und Projekten zu informieren. Mehr Infos

Pflegen und Begleiten

A wie Alles vergessen

In ihrem Buch "A wie Alles vergessen" beschreibt Bettina Friedel, liebevoll illustriert, Situationen aus dem Pflegealltag einer Demenz-WG. Als Pflegekraft mit maltherapeutischer Ausbildung ist sie Mitarbeiterin in einer Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. weiter lesen