Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Headerbild Nachbarschaftsheim Schöneberg

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Jahresbericht

Der Geschäftsbericht des Jahres 2015 gibt Einblick in die aktuellen Entwicklungen in unserem Haus. Was uns im vergangenen Jahr besonders beschäftigt hat, erfahren Sie hier

Kinder und Jugendliche

Aktionswoche zur Jugendarbeit

Im Rahmen der Aktionswoche #vielfaltJA, vom 26. September bis 02. Oktober 2016, beteiligen sich die Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit an der Darstellung ihres vielfältigen Alltags. Dazu berichten sie täglich in den sozialen Netzwerken sowie über andere Kanäle über die Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen. Mehr...

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Elektro-Fahrzeuge vom VdTÜV

Mit der Schenkung von sechs E-Fahrzeugen können die drei am Projekt "Elektromobilität für soziale Einrichtungen" beteiligten Organisationen auch weiterhin die liebgewonnenen Autos in ihrem Arbeitsalltag nutzen. Zum Bericht

Alle Veranstaltungen

Alle Meldungen

Stellen

Stellenangebote

Für die ambulante Pflege in unseren Sozialstationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegehelfer/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen, Kinderkrankenschwestern/-pfleger Zu den Angeboten

Cura - Vormundschaftsverein

Ehrenamtlicher Vormund werden

Noch immer warten in Berlin ca. 1800 Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern geflüchtet sind auf einen Vormund. Vielleicht eine Aufgabe auch für Sie? Als anerkannter Vormundschaftsverein begleiten wir Sie auf diesem Weg! Mehr Informationen

Gemeinschaftlich wohnen

Zimmer frei!

Wir haben zwei Zimmer frei in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Lichtenrade mitten im Grünen am südlichen Stadtrand. Bitte wenden Sie sich bei Interesse und Rückfragen an unsere Sozialarbeiterin Frau Ulrike Friedel-Franzen unter der Rufnummer 85 40 31 21. Mehr Informationen

Hospiz Schöneberg-Steglitz

Vom Umgang mit der großen Stille

Der neue Hospiz-Newsletter befasst sich mit dem Umgang vor allem der professionellen Helferinnen und Helfer mit der großen Nähe zu Sterben und Tod. Persönliche Berichte zeigen die individuellen Haltungen und den Respekt aller vor dem Abschied von dieser Welt. zum aktuellen Newsletter