Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Headerbild Nachbarschaftsheim Schöneberg

Kultur-Café

Lesung mit Esther Kinsky

Esther Kinsky liest aus ihrem mit dem Leipziger Buchpreis 2018 ausgezeichneten Roman "Hain". Ein meisterliches Werk über das Abschiednehmen und Zurückbleiben: Am Mittwoch, 26. September um 19:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau. zur Veranstaltung

Pflegen und Begleiten

A wie Alles vergessen

In ihrem Buch "A wie Alles vergessen" beschreibt Bettina Friedel, liebevoll illustriert, Situationen aus dem Pflegealltag einer Demenz-WG. Als Pflegekraft mit maltherapeutischer Ausbildung ist sie Mitarbeiterin in einer Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. weiter lesen

Kultur-Café

Blues-Legende Guitar Crusher

Erdiger Blues, mitreißender Soul, beste Musiker und eine unverwechselbare Stimme. Am 28. September ist Blues-Legende Guitar Crusher mit seiner vierköpfigen Band bei uns zu Gast im Nachbarschaftshaus Friedenau. Zum Kultur-Café

Alle Veranstaltungen

Alle Meldungen

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Arbeiten in der Nachbarschaft

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg ist ein großer Arbeitgeber im Berliner Südwesten. In unseren mehr als 80 Einrichtungen und Projekten finden Sie vielfältige Möglichkeiten, sich beruflich zu engagieren. Zu unseren Karriereseiten

Konzertchor Friedenau

The Armed Man

Vor 20 Jahren brach der Kosovokrieg aus. Im Gedenken an die Opfer komponierte der britische Musiker Karl Jenkins 1999 eine ungewöhnliche Friedensmesse: A Mass for Peace, Sonntag den 23. September 2018 um 18.00 Uhr. Mehr...

Willkommensbüro

Arabisch lernen

Ab September bieten wir wieder einen Einführungskurs in die arabische Sprache und Kultur für Ehrenamtliche und andere Interessierte an. Hier lernen Sie erste geläufige Sätze und Begriffe kennen und bekommen ein paar Eindrücke der arabischen Kultur. Immer mittwochs ab 5.9. bis zum 28.11.2018, von 18.00 bis 19.15 Uhr. Weitere Informationen zum Kurs

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Jahresbericht

Der Geschäftsbericht des Jahres 2017 gibt Einblick in die aktuellen Entwicklungen in unserem Haus. Was uns im vergangenen Jahr besonders beschäftigt hat, erfahren Sie hier