Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Wer kann mitmachen?

  • junge und alte Menschen
  • Familien und Alleinlebende
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen, die in einem anderen Land geboren sind.

Was kann man machen?

Im Projekt „Lebendige Nachbarschaft“ (Abkürzung LeNa) lernen sich neue und alte Nachbarn kennen und helfen einander.

Technik-Café

Im Technik-Café helfen Ehrenamtliche alten Menschen, Smartphone und Computer zu benutzen. Link für mehr Informationen.

Interkultureller Treff für Männer

Beim Interkulturellen Treff für Männer reden Männer aus verschiedenen Ländern miteinander. Sie reden über den Alltag. Sie reden über Kultur. Die Gespräche moderiert Björn Helbig. Link für mehr Informationen.

Die Sonntagsfrauen

Bei den Sonntagsfrauen treffen sich Nachbarinnen und frühstücken miteinander. Link für mehr Informationen.

Offene Kreativgruppe

In dieser Gruppe kann man zusammen malen, basteln und kreativ sein. Die Treffen werden moderiert von Stefanie Kusan.Link für mehr Informationen.

Buongiorno

Buongiorno ist eine italienische Konversationsgruppe. Die Gespräche moderieren Ida De Dominicis und Raffaele Molisse. Sprachniveau A2/B1. Link für mehr Informationen.

Ausflüge

Neben diesen regelmäßigen Angeboten im Nachbarschaftshaus Friedenau organisieren wir Ausflüge, kreative Workshops und Kultur-Abende in Kooperation mit anderen Projekten der Stadtteilarbeit. Dort können Sie neue Menschen kennenlernen. Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Stefanie Kusan per Telefon 030 85 99 51 367 oder per E-Mail

 

Ein Ort für alle

Das Nachbarschaftshaus in einfacher Sprache

Weil wir möchten, dass alle Menschen unsere Angebote kennenlernen und verstehen können, haben wir jetzt eine Broschüre in einfacher Sprache erstellt. Link öffnet die Broschüre auf einer neuen Seite.

Kontakt

Lebendige NachbarschaftHolsteinische Straße 30 12161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Lebendige NachbarschaftHolsteinische Straße 30 12161 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Sprechzeiten Dienstags von 8 bis 10 Uhr telefonisch erreichbar unter der 030 85 99 51 367
ProjektkoordinatorinStefanie Kusan85 99 51 -367 oder 0157–77924586E-Mail senden

Aktuelles

Förderhinweis:

Logo Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Logo Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Das Projekt ist gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Berliner Stadtteilzentren Vertrages IFP-STZ. Mehr...