Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Nachbarschaftsheim Schöneberg - Willkommensbüro

Auf Grund der Corona Situation kann es zu Terminänderungen kommen.
Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei den entsprechenden Einrichtungen und Projekten über die Teilnahme- und Hygienebedingungen.

Interkultureller Lesekreis für Nachbarinnen und Nachbarn

Termin:
Donnerstag, 11. März 2021 16.30 bis 17.30 Uhr
Eintritt / Teilnahmegebühr:
Teilnahme kostenlos
Ort:
Zurzeit online über Zoom
Veranstalter:
Lebendige Nachbarschaft, Holsteinische Straße 30 , 12161 Berlin
Referent/in / Leitung:

Projektkoordinatorin

Designed by rawpixel.com / Freepik
Designed by rawpixel.com / Freepik

Interkultureller Lesekreis für Nachbarinnen und Nachbarn

„tlı yiyelim, tatlı konuşalım - Lass uns Süßes essen und Süßes sprechen“ (türkische Redewendung)

Nach diesem Motto wollen wir ab März einmal im Monat gemütlich zusammensitzen, Süßes essen und miteinander über Bücher sprechen, die wir vorher gelesen haben.

Ablauf und Planung

Zum ersten Treffen sollte jede/r mindestens ein Buch oder eine Kurzgeschichte mitbringen und vorschlagen. Das Buch muss es auch in einer deutschen Übersetzung geben. Ansonsten ist kein Thema vorgegeben: ob Liebesroman, Krimi oder Lustiges, alles ist willkommen. Wir legen dann gemeinsam fest, wann wir welches Buch lesen wollen.

1. Kennenlern-Treffen Online über Zoom Donnerstag, 11 März 2021 von 16.30 bis 17.30 Uhr

 

 

 

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 13. Mai 2021 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 10. Juni 2021 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 08. Juli 2021 16.30 bis 17.30 Uhr

Kontakt

Willkommensbüro - Anlaufstelle und Patenprojekt für geflüchtete Menschen in Tempelhof-SchönebergHolsteinische Straße 30 12161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Willkommensbüro - Anlaufstelle und Patenprojekt für geflüchtete Menschen in Tempelhof-SchönebergHolsteinische Straße 30 12161 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Sprechzeiten Donnerstag und Freitag
12.00 bis 14 Uhr
und nach Vereinbarung
ProjektkoordinatorinRim Alkhouri