Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stadtteilarbeit

Jobpaten

Ein Projekt für junge Menschen im Übergang von der Schule zum Beruf.
Das Angebot von Jobpaten richtet sich an junge Menschen auf der Suche nach einer Berufsperspektive, die sich in der Abschlussklasse befinden, den Schulabschluss schon geschafft und noch keine Berufsausbildung begonnen haben oder sich nach einem Abbruch der Ausbildung umorientieren möchten.

Beratungsgespräch einer Jobpatin, Foto: Raufeld/Gerd Metzner

Wie funktioniert das?

Menschen, die aus dem Berufsleben kommen, machen sich gemeinsam mit dir Gedanken über deine konkrete berufliche Perspektive. Sie begleiten dich bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz und helfen dir bei der Bewerbung.

Was musst du tun?

Du kannst dich bei uns melden und wir stellen den Kontakt zu dem Jobpaten oder der Jobpatin her. Ihr trefft euch ein bis zwei Stunden in der Woche über einen von euch festgelegten Zeitraum.

Infos für ehrenamtliches Engagement

Infos für ehrenamtliches Engagement

Zum Weiterlesen:

Jugendberufshilfe im Bezirk Tempelhof-Schöneberg/Ausbildungsplätze/Wege zum Beruf

Kontakt

Jobpaten
Rheinstr. 54
12161 BerlinStufenloser Zugang über eine Rampe oder direkt
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 85 40 60 80-5
Fax 85 40 60 80-9
E-Mail senden

Sprechzeiten
Nach Terminvereinbarung

Koordinatorin
Anja Genschow

Alle Kontakte

Förderer: