Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Allgemeines

Informationen zum Projekt

Das Projekt „Ehrenamtliche Familienpatenschaften“ ist ein Projekt für Familien in Kooperation mit dem Jugendamt Tempelhof Schöneberg.

Ziel des Projektes ist es, Familien des Bezirks in besonderen Lebenssituationen oder herausfordernden Lebensumständen zu unterstützen. Hierfür vermitteln wir ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten in die Familien. Zusammen besprechen wir, was die Ehrenamtlichen in der Familie konkret tun können. Je nach Interesse und Kompetenzen der Patinnen und Paten sowie der Kinder und unter Berücksichtigung  besonderer Wünsche der Eltern, überlegen wir bei einem ersten gemeinsamen Gespräch, wie eine ehrenamtliche Tätigkeit aussehen könnte. Nach Möglichkeit sollte eine Aktivität gefunden werden, die allen Freude bereitet und einem oder beiden Elternteilen Zeit und Entlastung in einer anstrengenden Zeit schenkt. Sowohl Hausaufgabenhilfe als auch Spielplatzbesuche oder Ausflüge sind dabei möglich.

 

 

Kontakt

Ehrenamtliche Familienpatenschaften
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Sprechzeiten
Dienstag 09:00 bis 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

Leitung
Fabienne Diergardt
Tel 85 99 51 -57
E-Mail senden

Alle Kontakte

Aktuelles

Alle Meldungen