Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Öffnung unter Corona-Auflagen

Aktuelle Angebote und Erreichbarkeit

Sie können mit uns persönliche Gespräche vor Ort vereinbaren. Bitte beachten sie unsere Hygieneregeln:

  • Eintritt nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung
  • Eintritt nur, wenn sie sich gesund fühlen
  • Eintritt mit max. 1 Begleitpersonen (bitte anmelden)
  • Eintritt nur unter Einhaltung der Hygieneregeln: Abstand halten, Hände waschen, Niesetikette
  • Gruppenangebote und Veranstaltungen bitte erfragen. Beachten sie unsere aktuellen Aushänge.

Gespräche, ehrenamtlicher Besuchsdienst und einzelne Gruppenangebote sind auch telefonisch oder über eine Videoteilnahme möglich. Wir beraten sie dazu gern.

Angebote im Stadtteiltreff "Der Nachbar":

  • Einzelgespräche (nach vorheriger Anmeldung)
  • Ehrenamtsanfrage und Vermittlung
  • Technische Hilfe im wöchentlichen Technikcafé
  • Unterstützung und Beratung zu Online-Angeboten
  • Abgabe und Tausch von Tauschgegenständen
  • Besichtigung der aktuellen Ausstellung
  • Information und Kontaktadressen zu aktuellen Hilfsmöglichkeiten
  • Mitnahme von Flyern und Broschüren zu Themen rund um Alter, Pflege, Demenz usw.

Gruppenangebote, Veranstaltungen und Vermietungen:

Es ist aktuell möglich, sich in kleinen Gruppen zu treffen. Hierzu müssen sie sich anmelden und ihre Kontaktdaten angeben.  Die Räumlichkeiten können derzeit nur für Selbsthilfeangebote und Nachbarschaftsinitiativen genutzt werden. Es sind immer die aktuelle geltenden Hygieneregeln zu befolgen. Wo möglich finden Treffen und Veranstaltungen  im Freien oder online statt.

Öffnungszeiten und Tauschbank:

Die aktuellen Öffnungszeiten finden sie am Aushang an der Tür oder können diese telefonisch erfragen. In der Regel ist der Nachbar von 10-15 Uhr besetzt, montags bis 16 Uhr und Mittwochs bis 18 Uhr.

Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin. Die blaue Tauschbank kann nach wie vor zum Tausch von kleinen Dingen des Alltags und zur Information über Angebote von uns oder im Kiez genutzt werden. Wenn sie vor der Tür steht, können sie gern im Nachbarn eine kurze Pause einlegen, die aktuelle Ausstellung besichtigen oder mit uns ins Gespräch kommen.

Sie erreichen uns am Telefon:

Stadtteiltreff "Der Nachbar" und ehrenamtlicher Besuchsdienst:

32 50 08 51

dernachbar(at)nbhs.de

Kontaktstelle PflegeEngagement im Nachbarschaftshaus Friedenau:

85 99 51- 225

pflegeengagement(at)nbhs.de

Nach oben

Online-Gruppenangebote

Gespräch, Austausch und mehr: wir bringen sie ins Netz

Wir möchten, dass sie nicht auf den Austausch und das Gespräch mit anderen verzichten müssen.

Sich hören und dabei sehen, gemeinsam lachen, etwas gemeinsam anschauen oder einander zeigen- das geht auch online, im virtuellen Raum.

Wir unterstützen sie, online zu gehen, helfen in der Handhabung der Technik und üben mit ihnen geduldig die ersten Schritte.

Sollten sie den Wunsch haben, von zu Hause an einer Gruppe teilzunehmen oder eine Gruppe online zu starten, unterstützen wir sie gern. Folgende gruppen wären online mit wenig Aufwand möglich:

  • Selbsthilfegruppen zu den Themen, die sie bewegen
  • Aktivierung und Gedächtnistraining
  • Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige
  • Gesprächsgruppe für Menschen mit Gedächtnisstörung

Für weitere Fragen dazu wenden sie sich bitte an:

  • 32 5008 51 - Gertraude Langbehn, Selbsthilfe- und Gruppenangenbote im Stadtteiltreff "Der Nachbar"
  • 85 99 51 367- Stefanie Kusan, Projektleitung von "Lebendige Nachbarschaft", Koordination Technikc@fé
  • jbaars@online.de - Hr. Baars, ehrenamtlicher Technikhelfer oder

Hier finden sie leicht verständliche kurze Videoanleitungen für Menschen 65+:

Das Netz versilbern auf You-Tube

 

Nach oben

Kontakt

Kontaktstelle PflegeEngagement Tempelhof-Schöneberg im Nachbarschaftshaus FriedenauHolsteinische Straße 30 12161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Kontaktstelle PflegeEngagement Tempelhof-Schöneberg im Nachbarschaftshaus FriedenauHolsteinische Straße 30 12161 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Sprechzeiten Donnerstags 10:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
KoordinatorinUlrike Rösch859951-225E-Mail senden
KoordinatorinUrsel Rötzscher-Gellert859951-225E-Mail senden

Gefördert durch: