Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

9.12.2020 / Nachbarschaftshaus

Biotoni - Nachbarn werben Nachbarn

Bioabfälle, die in der braunen Tonne landen, können als Ressource hochwertig genutzt werden: Sie werden von der BSR zu klimaverträglichem Biogas verabeitet. Um noch mehr Berlinerinnen und Berliner von der Nutzung der Biotonne zu überzeugen, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Kampagne "Nachbarn werben Nachbarn" gestartet. Ziel ist es, Menschen in der Nachbarschaft für die Anschaffung und Nutzung von Biotonnen der BSR zu gewinnen.
.lichtl Ethics & Brands GmbH

.lichtl Ethics & Brands GmbH

Helfen Sie aktiv mit, damit möglichst viele Berliner eine Biotonne nutzen. Für Ihr Engagement belohnt Sie die Senatsverwaltung mit einem "Biotoni", einem hochwertigen Vorsortierbehälter, für die Küche (Wert knapp 20 Euro).Um die Prämie zu erhalten, machen Sie Folgendes: Sprechen Sie Nachbarn, Kollegen oder Verwandte an, die noch keine Biotonne haben und informieren Sie diese über die Vorteile der neuen Tonne.

Gute Argumente für die Biotonne
Mit der Biotonne betreiben Sie aktives Recycling mit großem Hebel für den Klimaschutz. Die Hälfte unseres Abfalls sind Bioabfälle aus Küchen und Garten – viel zu schade für den Restmüll. Aus Ihrem Bioabfall entstehen zwei wertvolle Recyclingprodukte: Biogas als erneuerbare und klimaneutrale Energie und aus den Gärresten dann Kompost für die Landwirtschaft als Torf-Ersatz. Umweltgerecht selbst kompostieren ist nur mit einer Biotonne möglich, denn etliche Bioabfälle wie Fleisch-, Fisch-, Käse- oder Wurstreste gehören nicht auf den eigenen Komposthaufen. Zu viel Kompost führt zudem zu einer Überdüngung der Pflanzenbeete.


Umweltschutz lohnt sich

Mit der Biotonne können Sie Ihre Müllkosten etwas senken, indem Sie Ihre Restmülltonne entlasten und auf eine vierwöchentliche Leerung der Restmülltonne umsteigen. Wenn Sie erfolgreich eine neue „Biotonnen-Besitzerin“ oder einen neuen "Biotonnen-Besitzer" geworben haben, laden Sie auf der Seite https://www.berlin.de/… einen Gutschein für die Prämie "Biotoni" runter und drucken diesen aus. Sie können sich Ihre Prämie bei uns im Haus abholen. Es besteht keine Wahlmöglichkeit bei der Farbe der Biotoni.

Nachbarschaftshaus Friedenau
Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin
Ansprechpartnerinnen:
Tel.: Rim Akhouri 030 859951-320;
Stefanie Kusan 030 859951-367
E-Mail: Rim Akhouri Treffpunkt-Nachbarschaft(at)nbhs.de;
Stefanie Kusan Lebendigenachbarschaft(at)nbhs.de
Abholzeiten für die Biotoni-Box: Donnerstag 10-12 Uhr oder nach vorheriger Absprache

Mehr Information zum Thema Bioabfall
https://www.berlin.de/…

(Bilder zur Verfügung gestellt durch .lichtl Ethics & Brands GmbH )

Stellenangebote

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg? Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen in unseren Einrichtungen und Projekten der Pflegerischen Dienste. alle Angebote

Kontakt

Pflegerische Dienste gGmbHHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Pflegerische Dienste gGmbHHolsteinische Straße 3012161 Berlin
Sprechzeiten nach Vereinbarung
GeschäftsführungFranziska Lichtenstein85 99 51 -151
ProkuristinKaren Lawerenz85 99 51 -158

Aktuelles

Alle Meldungen