Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Beteiligung und ehrenamtliche Mitarbeit

Wertschätzend, gemeinsinnstiftend und voller Kompetenz

Jugendliche sitzen im Kreis und diskutieren über das neue Programm vom VD13.
Jugendliche diskutieren während der Vollversammlung im VD13 über das neue Programm, Foto: Synnove Duran

Freiwillige Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit

Jeden Tag können wir erleben mit welcher Kraft, Neugier und Kreativität uns Kinder und Jugendliche begegnen. Sie strotzen vor Spontanität und haben gute Ideen. Sie wollen Aufgaben und Verantwortung übernehmen und beweisen, welch ein Können in ihnen steckt. Bei uns bekommen sie Gelegenheiten ihre Fähigkeiten in die Tat umzusetzen.
Im DJ- und Veranstaltungsteam, als Streitschlichter oder Gruppensprecher, als Mitarbeiter/-in in unseren Kinder- und Jugendcafés, in der Tierpatengruppe, bei der Konzert- und Bandorganisation, im Kinder- und Jugendrat der jeweiligen Einrichtung, als jugendlicher Ferienhelfer im „KänguruKids“ Programm“ und bei vielen weiteren Gelegenheiten.
Wenn ihr weitere Ideen für eine Aufgabe habt, die ihr gerne in einer unsere Einrichtungen übernehmen wollt, dann schreibt uns bitte eine E-mail und schlagt uns eure Ideen vor.
Wenn euch gerade nichts einfällt, ist ja vielleicht bei der folgenden Auflistung unserer Einrichtungen eine interessante Aufgabe für euch dabei. Dann meldet euch bitte ebenfalls per Mail und bewerbt euch um diese Aufgabe.

Eltern und Nachbarn

Die Mitarbeit von Eltern und Nachbarn als Schularbeitshelfer, Lesepate, Sport oder PC Lehrer, erweitert und bereichert unsere Kinder- und Jugendarbeit. Ihr Engagement im Rahmen von Straßenfesten, Elterncafés und kulturellen Veranstaltungen ist ein wichtiger Beitrag zur Stadtteil- und Nachbarschaftskultur.
Auch Sie liebe Eltern und Nachbarn können uns eine E-Mail schreiben und uns eine tolle Ehrenamtsaufgabe, die Sie anbieten wollen, nennen oder sich um eine der folgenden Aufgaben bewerben.

Wir freuen uns auf Interesse und Ihr Engagement!

 

 

Stellenangebote für Honorarmitarbeiter

Unterstützen Sie unsere pädagogische Arbeit

Angebote zu den Themen Spiel, Sport, Musik, Medien, Zirkus, Theater, Natur, Technik, Kiezprojekte, Kunst und Kreatives sowie Schularbeitshilfen, Beratung und besondere Formen der Elternarbeit gehören zum Programm der Kinder- und Jugendarbeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg.

Die 16 Hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen in der Kinder- und Jugendarbeit werden von circa 80 Honorarmitarbeiter/-innen in ihren pädagogischen Aufgaben unterstützt. Durch die große Anzahl der Personen sowie die Vielfalt der Fähigkeiten (Musiker, Schauspieler, Sportler, Künstler, Gärtner, Tischler, Naturranger oder Medienexperte) ist es uns möglich ein so interessantes und herausforderndes Programm für Kinder, Jugendliche, Eltern und Nachbarn anzubieten.
Wenn Sie eine der unten aufgeführten Aufgaben für die Kinder- und Jugendarbeit des Nachbarschaftsheimes übernehmen möchten, bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbung, bestehend aus einer Interessensbekundung für die Aufgabe sowie einem Lebenslauf, zuzusenden.
Gern nehmen wir Ihre Anregungen bezüglich neuer Programmangebote entgegen. Bitte senden Sie uns Ihre Idee und gegebenenfalls Ihre Bewerbungsunterlagen, vorausgesetzt Sie möchten die Aufgabe selbst übernehmen.

 

 

Ehrenamtliche Mitarbeit

Hier können Sie mit Kindern lesen oder singen, bei den Hausaufgaben unterstützen oder Ihr eigenes Hobby an Kinder und Jugendliche weitergeben. Alle Angebote für ehrenamtliches Engagement

Kontakt

Kinder- und Jugendarbeit
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo
E-Mail senden

Leitung
Thomas Glaw
Tel 85 99 51 - 65

Alle Kontakte