Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ganztagsbetreuung an Oberschulen

Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule

Allgemeine Information

Die Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule, ehemalige Montessori-Gemeinschaftsschule ist seit der neuen Schulreform in enger Zusammenarbeit mit der Grundschule am Rohrgarten.
Als Sekundarstufe führt sie alle Oberschulklassen, der 7. bis 10. Klassen in altersgemischter Form.

Ab dem Schuljahr 2013/2014 beginnt die gymnasiale Oberstufe.

Beide Schulen orientieren sich an der Montessori-Pädagogik und werden Gemeinschaftsschulen, sodass es künftig für Kinder möglich sein wird, von der ersten Klasse bis zur 13.Klasse mit dem Abitur dieses besondere Schulmodell zu durchlaufen.

Ganztagsbeteuung an der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule

Die Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule bietet im Schuljahr 2014/15 Ganztagsbetreuung in der teilgebundenen Form für 425 Schüler/-innen an. Von montags bis donnerstags finden in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr diverse AG-Angebote statt. Jeder Schüler wählt mindestens ein Angebot pro Woche. Wir setzen auf Vielfalt, Verbindlichkeit und Eigenverantwortung. Die AG-Angebote werden sowohl von festen Mitarbeitern der MGS als auch von außerschulischen  Experten aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen durchgeführt.

Die Ganztagsbetreuungs-Angebote:

Bewegung und Sport

  • 2x Ballsport
  • 1x Silat-Selbstverteidigung
  • 1x Yoga
  • 1x Zirkus-AG
  • 1x Kanu-AG
  • 1x Tischtennis

Musisch -ästetische und kulturelle Angebote

  • 1x Gitarren-AG
  • 2x Schulband
  • 1x Theater-AG
  • 2x Näh-AG
  • 1x Kunst
  • Namibia AG

Ernährung und soziales Lernen

  • 1x Kochen wie Jamie Oliver
  • 1x Aus den Kochtöpfen der Welt
  • 1x Tischlein-deck-dich (Mensa-AG)

Lebensweltbezogene Aktionen

  • 1x Bienen-AG
  • 1xTier und Garten

Sprachkurse

  • 1x Englisch Konversation
  • 1x Französisch Konversation
  • 1x Spanisch Konversation

Medienarbeit / Journalismus

  • 2x PC-Wartung
  • 1X Radioworkshop
  • 1xBeatproducing/DJ
  • 1x Kinowelt
  • 1x Film und Dokumentation
  • 1x Zottel AG (Schülerzeitung)

Lernförderung 

  • 2x Lernförderung (max. 6 Schüler)
  • 3x Mathe-MSA

Offener Jugendtreff

  • wechselnde Freizeitaktivitäten und Exkursionen

 

Angebote im Überblick

  • Partizipatorische (mitwirkende) Angebote für Schülerin und Schüler, zur Stärkung der Eigenverantwortlichkeit in den Klassen und im Schulalltag
  • Mitarbeit bei der Berufsfrühorientierung und Vermittlung von Praktika
  • Elternarbeit und Teilnahme an Elternabenden

  • Mitarbeit an verschiedenen Gremien
Kooperation lernen
Gruppentraining
Medienarbeit mit Schulsozialarbeit
Zirkus Kugel Lauf
Jonglage-Training
Zirkus am Trapetz
Sport und Bewegung
Theaterspiel in den Klassen

Betreuungsraum H2o Erlebnispädagogik im Glienicker See

Tauchlehrer Sacha von Aktionsport Tiefenrausch
Gemeinsam helfen

John hat erst eine Einweisung gemacht, und dann haben wir uns umgezogen, den Neoprenanzug und Taucherbrille, sowie Taucherflasche angezogen. Es war cool unter Wasser zu sein und die Fische zu beobachten. Die Tauchausrüstung war sehr schwer (18kg) und sehr kompliziert. Die bunten Fische schwammen und wir hatten die Laichplätze gesehen. Wir konnten uns unter Wasser nicht mit Wörtern verständigen, sondern mit Tauchzeichen. Das Wasser war sauber und der Boden mit sehr viel Algen bedenkt. Das Gefühl war ganz toll. Ich habe einen großen, grauen Hecht gesehen, der zwischen den Algen lauerte.

Textauszug der Klassenhomepage...

Eindrücke unserer Arbeit

Wasser ist ein gern genutztes Element

Im wöchentlichen Schwimmunterricht betreut der Erzieher nicht nur die sportlichen Leistungen vieler Klassen. Er ist viel mehr dazu dar, den Jugendlichen die Angst vor dem Kontakt zu anderer Schülerinnen und Schüler sowie dem Wasser zu nehmen.

Da der Sommer viele an die Seen und Bäder treibt, ist hierbei zu sagen, dass es immer gut ist, die eigenen Schwimmfähigkeiten aufzufrischen.

Mit den Jugendlichen regt die Ganztagsbetreuung neue Ideen zum gemeinsamen Spielen an und hilft bei Wettkämpfen die richtige Motivation aufbauen zu können.

Viele entwickeln dabei ein gutes Selbstvertrauen und werden sicherer beim Schwimmen und Tauchen.

Lehr- und Schwimmstadion Schöneberg

Eindrücke unserer Arbeit

Den Jahreszeiten angepasst

Viele Aktionen der Ganztagsbetreuung orientieren sich and den Lebenssituationen und Freizeiträumen der Kinder und Jugendlichen. Hierbei spielt natürlich auch das Wetter eine große Rolle.

"Den Jahreszeiten angepasst" sich gesund bewegen, bedeutet für Kinder auch immer wieder eine große Herausforderung mit Überwindungsanspruch. Ob Wind oder Regen, Sonne und Wolken, am Ende jeder Aktion haben viele dann doch ein Lächeln auf dem Gesicht und berichten von ihren Erlebnissen.

Aktionen wie dem Eishockeyspielen, Waldklettern und Inlinern gehören zur Wunschliste der Kinder und Jugendlichen. Viele Freizeit- und Trendsportaktivitäten sind bei Klassenausflügen oder in der Mittagsbetreuung und der unterrichtsfreien Zeit möglich.

Medienarbeit

Willkommen bei facebook, da viel unserer Schülerinnen und Schülen, sowie deren Freunde sich über das facebook in Kontakt halten,

war es für uns eine Selbstverständlichkeit uns auch "einzuloggen".

Wir bieten damit nicht nur unsere Freundschaft an, listen Veranstaltungen auf und halten Kontakt zu ehemaligen Schulfreunden, sondern helfen ganz gezielt bei Missbrauchsversuchen. So bleibt das Cyber-Mobbing nicht unbeobachtet und Schülerinnen und Schüler nicht alleingelassen.

Wir beraten gern und bieten auch in der Schule die Möglichkeit Lösungsstrategien für Cyber-Konflikte, in einer sicheren und realen Umgebung, kennenzulernen.

Also viel Spaß mit unser Seite "Ganztagsbetreuung Montessori Gemeinschaftsschule" und den Kontakten unserer Jugendlichen.

 >> Zum Archiv

Silatkampfsport

Kontakt

Ganztagsbetreuung an der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule
Tietzenweg 101
12203 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 84 41 69-44
Fax 84 41 69-49
E-Mail senden

Leitung
Philip Sauer
Bianca de Lancey

Alle Kontakte

Zum Internetauftritt unserer Partnerschule