Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Nachbarschaftsheim Schöneberg - Kalender

Kochkurs: "Aus anderen Schüsseln schmeckt es besser?!"

Termin:
Samstag, 30. November 2019 11.00 bis 16.00 Uhr
Eintritt / Teilnahmegebühr:
Kostenlos
Ort:
Lebendige Nachbarschaft, Holsteinische Straße 30 , 12161 Berlin

Lebendige Nachbarschaft

Holsteinische Straße 30 12161 Berlin

Tel 85 99 51 - 367Fax 85 99 51 -101E-Mail Lebendigenachbarschaft(at)nbhs.de
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Raum:
Nachbarschaftscafé
Veranstalter:
Lebendige Nachbarschaft, Holsteinische Straße 30 , 12161 Berlin
In Kooperation mit:

Förderhinweis: Das Projekt ist gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Berliner Stadtteilzentren Vertrages IFP-STZ.

Referent/in / Leitung:

Tamara Siebenmorgen-Koch

Anmeldung / Information:

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, aber nicht bedingungslos:

Anmelden können sich Tandems bestehend aus einer Neu- und Altberlinerin /einem Neu- und Altberliner. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich: telefonisch unter (030) 85 99 51 -367 oder per E-Mail an lebendigenachbarschaft@nbhs.de oder persönlich bei Stefanie Kusan.

Anmeldung bis:
Montag, 25. November 2019
Gemeinsam kochen und essen.
Gemeinsam kochen und essen.

Wir wollen Begegnungen zwischen neuen und alteingesessenen Berlinerinnen und Berlinern schaffen - und wobei lernt man sich einfacher kennen, als beim gemeinsamen Kochen und Essen. Deshalb wollen wir unter Anleitung von Tamara Siebenmorgen-Koch gemeinsam ein dreigängiges Menü mit Rezepten und Zutaten aus unterschiedlichen Ländern zubereiten.  Anschließend werden wir es in gemütlicher Runde verspeisen und uns die Frage beantworten, ob es aus anderen Schüsseln tatsächlich besser schmeckt.

Wann und wo? Samstag, den 30.11.2019 um 11 Uhr im Nachbarschaftscafé, Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin  (Nahe S Feuerbachstr./U Walther-Schreiber-Platz)

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, aber nicht bedingungslos:

Anmelden können sich Tandems bestehend aus einer Neu- und Altberlinerin /einem Neu- und Altberliner. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung erforderlich: telefonisch unter (030) 85 99 51 -367 oder per E-Mail an lebendigenachbarschaft@nbhs.de oder persönlich bei Stefanie Kusan.