Hinweis: Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion
Bitte nehmen Sie uns (newsletter(at)nbhs.de) in Ihr Adressbuch auf.

Liebe Freundinnen und Freunde des Nachbarschaftsheims Schöneberg,

Sanierungen kosten Mühe, gerade für die Bewohner/innen und Nutzer/innen der Häuser, in denen Wände aufgestemmt, durchbohrt und erneuert werden. Davon wissen viele im Nachbarschaftsheim derzeit zu berichten, an Baustellen mangelt es wahrlich nicht. Acht Instandsetzungen laufen bereits oder beginnen in Kürze, hohe Fördergelder sind dafür bewilligt worden. Also muss vieles gleichzeitig geschehen.

Aber die ersten Ergebnisse zeigen, dass die Belastungen es wert sind. Wie zum Beispiel in der Kita am Park in Schöneberg, wo die Kinder, Erzieher/innen, Eltern und Ehrenamtlichen die Bauleute nun wieder ziehen lassen und eine ruhige Adventszeit genießen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Einrichtungen oder bei unseren Veranstaltungen, Kursen, Gruppen und Beratungsangeboten.

Mit herzlichen Grüßen,

Die Redaktion

Möchten Sie den Newsletter an eine andere eMail-Adresse geschickt bekommen? Kurze Nachricht an newsletter(at)nbhs.de genügt. Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr automatisch beziehen wollen, folgen Sie einfach dem Abmelde-Link am Ende dieser Seite.

Neue Dächer und Fassaden an vielen Standorten

Im Blickpunkt: Sanieren für den Klimaschutz

Endspurt der Umbauarbeiten am Nachbarschaftshaus Friedenau: Für mehr als 1,5 Millionen Euro wird der Bau energetisch saniert, es geht gut voran. Die Kita am Park ist sogar schon fertig, sie strahlt im neuen Kleid. Und dieses sind nicht einmal die einzigen großen Bauvorhaben im Nachbarschaftsheim. Gleich mehrere Häuser werden instandgesetzt, um Energie einzusparen. Auch dank des Konjunkturpakets II der Bundesregierung. weiter lesen

Koordinatorin für ehrenamtliche Mitarbeit

Im Gespräch: Christiane Solf

Christiane Solf ist seit kurzem im Nachbarschaftsheim tätig und für die Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeit zuständig. Sie kennt die Belange der Ehrenamtlichen, denn sie arbeitet selber auch seit langem ehrenamtlich in einer Schule und einer Kirchengemeinde. Ihr geht es um Verbindlichkeit und Transparenz, darin will sie alle Beteiligten unterstützen. weiter lesen

Lehrerin singt mit Kitakindern französische Lieder

Im Porträt: Barbara Serrier

Französisch aus Berufung: Eigentlich unterrichtet Barbara Serrier Berliner Oberschüler/innen, die in Kürze das zweisprachige Abi-Bac machen werden, eine anspruchsvolle Verbindung von deutschem Abitur und französischem Baccalauréat. Daneben bringt die aus Paris stammende Lehrerin aber auch Kindergartenkindern ein wenig von ihrer Muttersprache bei: Regelmäßig singt sie mit ihnen in der Schöneberger Kita Karl-Schrader-Straße Kinderlieder aus Frankreich. weiter lesen

Termine

Veranstaltungen

Samstag, 5. Dezember 2009 15.00 bis 18.00 Uhr

Weihnachtsfeuer im Menzelgarten

Ort: Kinderfreizeittreff Menzeldorf, Menzelstraße 5-7, 12157 Berlin

Besinnliches Weihnachtsfest im Menzelgarten mit Lagerfeuer und Stockbrot, Punsch und Glühwein, Weihnachtsbasar und einem bunten Mitmachprogramm.

Freitag, 11. Dezember 2009 19.30 bis 21.30 Uhr

Balkan-Klezmer Abend mit Zucker & Zimt, Tänzerinnen und kulinarischen Genüssen

Ort: Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

Zucker & Zimt sind fünf Studentinnen aus Berlin, die mit zwei Geigen, Gitarre, Bass, Percussion und Gesang ihre Lust an der europäischen Musik auf der Bühne zelebrieren.

Aus unseren Einrichtungen und Projekten

Aktuelles

27.11.2009 / Eltern und Familie

Ernst Karbe dankt für 22 gemeinsame gute Jahre

Abschiedsfeier vom "Bilderbär" nach Geschäftsaufgabe Mehr...

27.11.2009 / Newsletter

Feier und Ausflüge für Pflegebedürftige

Sozialstation und Ehrenamtliche unterwegs mit Patienten  Mehr...

11.11.2009 / Migration

Projekt "Dominostein" am 9. November

Eine Aktion zum 20. Jahrestag des Mauerfalls Mehr...


Kontakt und Impressum

Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Herausgeber: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Vereinsregister Nr.: 566Nz), Geschäftsführung: Georg Zinner.

Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin, Tel 85 99 51 39, newsletter(at)nbhs.de

Redaktionelle Leitung: Sandra Schulte (V.i.S.d.P.)
Newsletter-Redaktion: Jörg Niendorf, Thomas Protz, Sandra Schulte