Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Rechtliche Betreuung

Rechtliche Betreuung Erwachsener

Foto: CURA

Eine rechtliche Betreuung wird durch das Betreuungsgericht gemäß § 1896 BGB angeordnet, wenn ein erwachsener Mensch aufgrund einer psychischen Erkrankung oder seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderung seine rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst besorgen kann und andere Hilfen nicht vorhanden sind, zum Beispiel in Form einer Vorsorgevollmacht.

Im Rahmen des Betreuungsgesetzes wird ein Betreuer/-in bestellt, welche/r die Interessen dieses Menschen gegenüber öffentlichen und privaten Stellen und Personen vertritt.

Cura ist anerkannter Betreuungsverein für die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg.

Cura Flyer

Cura Flyer

Kontakt

Cura-Betreuungsverein
Fregestraße 53
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 85 98 66 -10
Fax 85 98 66 -30
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 15.00 Uhr

Sprechzeiten
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Leitung
Ralph Bernhardt
E-Mail senden

Alle Kontakte