Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stadtteilzeitung

Aktuelles

2.07.2020 / Menschen in Schöneberg

Hunger nach Liebe

Von Maria Schinnen Kurt Tucholsky schien durchaus zufrieden mit seinem neuen Leben in Friedenau, als er, frisch verheiratet mit der Ärztin Else Weil, im Sommer 1920 von seinem Balkon im Haus Nummer 79 auf die ruhige Kaiserallee...Mehr...

2.07.2020 / Orte und Plätze

Drei Plätze – Dreimal Bürgerschweiß

Von Ottmar Fischer In der unendlichen Geschichte der Stilllegung der Lauterstraße im Verlauf des Breslauer Platzes ist nun die wohl endgültige Entscheidung gefallen.Mehr...

2.07.2020 / Menschen in Schöneberg

Die Potse braucht neue Räume

Auf der Internetseite der selbstverwalteten Jugendzentren Potse &Drugstore heißt es: „Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Räumungsurteil der Potse. Wir brauchen akut neue Räume.“Mehr...

2.07.2020 / Menschen in Schöneberg

Wege aus der Wohnungsnot

Im Rahmen des Stadtjubiläums »100 Jahre Groß-Berlin« laden das Stadtmuseum und die 12 Berliner Regionalmuseen mit dem Kooperationsprojekt Großes B - dreizehnmal Stadt dazu ein, neben der zentralen Großausstellung im Märkischen...Mehr...

2.07.2020 / Projekte und Initiativen

Der Bote zwischen Himmel und Erde

Von Ottmar Fischer In den alten Zeiten war die Tierwelt zunächst geheimnisvoll, dann nutzbringend, bevor sie in unseren großstädtischen Verhältnissen schließlich randständig wurde. Doch je mehr unsere industrielle Lebensweise...Mehr...

2.07.2020 / Gewerbe im Kiez

Studio of wonders

von Elfie Hartmann Das STUDIO OF WONDERS, ein so genanntes „Selfie Museum“ ist kürzlich am Leipziger Platz eröffnet worden.Mehr...

28.05.2020 / Orte und Plätze

Rund um den Rotbart

von Ottmar Fischer Mit der Reichsgründung 1871 wurde Berlin zur Hauptstadt und damit zum Anziehungspunkt für Menschen aus allen Landesteilen, die hier auf ein besseres Leben hofften. Die neu entstehende Elektroindustrie und der...Mehr...

Veranstaltungen


Alle Veranstaltungen