Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stadtteilzeitung

Aktuelles

29.03.2021 / Menschen in Schöneberg

Petra Fritsche

Von Häusern und Menschen

In dem neu erschienenen Buch der Publizistin Petra Tamara Fritsche werden – bekannte und unbekannte - Menschen porträtiert, die in der kurzen Friedenauer Stierstraße lebten. Mehr...

29.03.2021 / Orte und Plätze

v.l.n.r.: Petra Madyda, Angelika Schöttler, Christiane Heiß. Foto: BATS

Drei Frauen feiern eine vierte

Von Ottmar Fischer Am 1. März um 10 Uhr stellten sich drei Frauen am Tempelhofer Weg zu einem Fototermin auf, um diese Straße offiziell in Ella-Borowsky-Straße umzubenennen.Mehr...

29.03.2021 / Menschen in Schöneberg

Düzen Tekkal auf einer Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung. Foto: Stephan Röhl

Schüler*innen küren Düzen Tekkal

Zum zweiten Mal haben Schüler*innen des Robert-Blum-Gymnasiums in Berlin-Schöneberg einen Engagement-Preis an außerschulische, ehrenamtliche Initiativen vergeben.Mehr...

29.03.2021 / Orte und Plätze

Foto: Elfie Hartmann

Unerhörtes aus dem Kiez

Von Elfie Hartmann Die Museen in Berlin werden oder sind teilweise unter den Auflagen aller Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen nun wieder geöffnet. Lange Zeit waren sämtliche Museen geschlossen. Bis auf eine einzige Ausnahme, denn da...Mehr...

29.03.2021 / Gewerbe im Kiez

Foto: Christine Sugg

Bikechecker

von Christine Sugg Frühling … Sonne … Fahrrad … und raus in die Natur … das ist Lebensqualität! So war es schon letztes Jahr während des Lockdowns, und auch dieses Jahr entdecken viele das Fahrrad für sich.Mehr...

29.03.2021 / Menschen in Schöneberg

Coco Schumann. Foto: Elfie Hartmann privat

Ein Raum für Coco

Von Elfie Hartmann Im Willy-Brandt-Saal des Rathauses Schöneberg feierte man ganz groß seinen 90sten Geburtstag: Coco Schumann. Der Holocaust-Überlebende trug nach seiner Befreiung maßgeblich als Künstler zur Wiederbelebung des...Mehr...

29.03.2021 / Projekte und Initiativen

Neues aus Steglitz

von Christine SuggMehr...

Veranstaltungen


Alle Veranstaltungen