Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

12.11.2016 / Kultur-Café

„Unser Deutschland. Zwei Syrer auf Winterreise.“ - Filmabend am 15.10.2016

Rückschau und Ergebnisse.

Publikum während der Filmvorführung.

Publikum während der anschließenden Diskussion.

Das Team der AG "neue Nachbarn" freut sich über die große Resonanz ihrer ersten Veranstaltung am 15.10.2016 im Kultur Café. Mehr als 120 Besucher*innen kamen, um sich die Dokumentation „Unser Deutschland. Zwei Syrer auf Winterreise.“ anzuschauen.

Im Anschlussgespräch wurden viele Fragen zur Entstehung des Films und zu den Themen Exil und Integration gestellt.

Johanna Behre (Autorin) berichtet davon, dass letztlich die Flüchtlingstragödie bei Parndorf (in Österreich) den Anstoß gegeben habe, sich selbst  auch filmisch mit dem Thema Flucht und Migration auseinanderzusetzen. Es sollte eine Dokumentation entstehen, in dem die Flüchtlinge selbst zu Wort kommen können. Letztlich sei dabei nun ein Film herausgekommen, der sich, ohne allzu pathetisch zu klingen, dann doch mit den ganz grundsätzlichen Dingen auseinandersetzt: Es geht um die Suche nach einem Platz im Leben, um Freunde, Familie und Arbeit. „Auch wenn uns ganz viel trennt, verbindet uns ganz viel“, fasst Johanna Behre zusammen.

Fadi Bitar und Tarek Nijmeh beschreiben u.a. sehr eindrücklich welches Glück und Privileg sie im Vergleich zu anderen doch haben, doch dass eben dieses Glück immer von Schuldgefühlen begleitet werde. Schuld denen gegenüber, die nicht in Sicherheit leben können, Schuld gegenüber den Menschen, die sich weiterhin im Kriegsgebiet in Syrien befinden. Sie sind umso mehr dankbar für all die guten und schönen Menschen, die sie während und nach den Dreharbeiten haben kennenlernen können. 

Es war ein wirklich schöner Abend, mit einem sehr netten und engagierten Publikum - was Fadi Batir nicht verwundert: „This film is a magnet for beauty“. Deshalb nochmal ein herzliches Dankeschön an die beiden Protagonisten Fadi Bitar sowie Tarek Nijmeh und Johanna Behre, die Autorin des Films, die die Fragen aus dem Publikum differenziert und persönlich beantwortet haben.

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen