Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

1.10.2018 / Freizeit und Kultur

Kulturetagenfest 2018

Jung und Alt hatten ihren Spaß an Theater, Gesang, Musik und Bewegung bei ‘Kultur auf’m Damm‘.

Am Dienstag, den 18. September 2018, fand zum sechsten Mal das Kulturetagenfest statt. Unter dem Motto ‘Kultur auf’m Damm‘ boten die Kifrie Musiketage, das Theater der Erfahrungen, das Jugendzentrum VD 13 und die Kifrie Medienwerkstatt vom Nachbarschaftsheim Schöneberg sowie die Landesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Berlin e. V. ein abwechslungsreiches Programm am Vorarlberger Damm.

Gekommen waren Alte, Erwachsene, Jugendliche  und Kinder – rund 50 Leute - und hatten ihren Spaß an Theater, Gesang, Musik und Bewegung.

Im VD1 führten Max Fiedler (Kifrie Musiketage) und Svenja Krebs (Theater der Erfahrungen)  durch das Programm. Neben Theaterszenen und Gesang gab es Auftritte von mehreren Jugend-Bands und des Friedenauer Trommelwirbels.

Dieser umgarnte schließlich trommelnd und singend die Besucherinnen und Besucher und lockte sie so ins VD13. Dort wurden diese zu Akteuren, denn ein buntes Programm lud sie zum Mitmachen ein: Tanzen, Akrobatik, Jonglage, Hula-Hoop, Rätselrallye, Nähen und Kunst mit Ton. Erstmalig gab es ein Multimedia – Green Screen-Event unter dem Motto: mit nur einem Klick am Strand.

Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt, die Räume der Kifrie Musiketage wurden zu einem Café umfunktioniert und im VD13 gab es am Abend Grillwürstchen und Sandwiches.

Wieder mal ein gelungenes Sommerfest – eben Kultur auf’m Damm!

Zur Kulturetage

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen