Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

13.03.2014 / Kitas

Freie Plätze in der Kita Ebersstraße

Die seit Februar 2014 in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims Schöneberg befindliche Kita hat noch freie Plätze für Kinder mit erhöhtem und wesentlich erhöhtem Förderbedarf.

Die kleine Kindertageseinrichtung betreut maximal 15 Kinder ab einem Jahr bis zur Einschulung. Die Kita ist eine ehemalige Einrichtung des Kinderhauses Friedenau und hat den Schwerpunkt Integration.

Direkt am S-Bahnhof Schöneberg gelegen, ist die Kitagruppe durch die zentrale Lage und die optimale Verkehrsanbindung sehr mobil und viel unterwegs. Es gibt einen festen Ausflugstag in der Woche und nach Möglichkeit werden täglich umliegende Parks und Spielplätze besucht. Zwei Mal in der Woche können die Kinder den Bewegungsraum des Flippers, einer Kinder- und Jugendeinrichtung im selben Haus, nutzen.

Im November 2013 wurde die Einrichtung neu eröffnet und bietet helle, freundliche, neu gestaltete Räume. 

Das Kitateam besteht aus einer Facherzieherin für Integration, einer Sozialpädagogin und einer Erzieherin in Ausbildung.

Die Öffnungszeit ist von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Heike Westermann, Tel 85 99 51 -67

Mehr Informationen zu den neuen Kitas im Nachbarschaftsheim unter Kindertagesstätten

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen