Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

10.02.2014 / Kitas

Die Kitas des Kinderhauses Friedenau wechseln zum Nachbarschaftsheim

Zum 1. Februar 2014 wechselten die fünf Einrichtungen des Kinderhauses Friedenau in die Trägerschaft des Nachbarschaftheimes Schöneberg.

Schwerpunkt der fünf Einrichtung ist schon seit vielen Jahren die Inklusion, so werden in den Gruppe aller Kitas ein bis drei Kinder mit wesentlich erhöhtem Förderbedarf und erhöhtem Förderbedarf begleitet und gefördert.

Die Standorte der Einrichtungen befinden sich in der:

  • Hedwigstrasse 13 (Telefon: 852 40 88)
  • Wielandstrasse 23 (Telefon 859 45 80)
  • Lauterstrasse 30 (Telefon 852 40 41)
  • Lauterstrasse 40 (Telefon 851 14 29)
  • Ebersstrasse 68 (Telefon 788 957 50)

In den fünf Kitas werden Kinder ab 1,5 Jahren aufgenommen. Haben Sie Interesse an einem Platz für Ihr Kind? Dann melden Sie sich doch bitte einfach direkt bei den Kitas um ggf. einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Hinweis: Ab Sommer 2014 (in der Ebersstrasse und Lauterstrasse 40 auch ab sofort) können noch Kinder mit erhöhtem und wesentlich erhöhtem Förderbedarf aufgenommen werden.

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen