Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

9.03.2020 / Verein

Berlin-Tag am ehemaligen Flughafen Tempelhof

Auf der gut besuchten Berufs- und Ausbildungsmesse beantworteten fünf Mitarbeiterinnen des Nachbarschaftsheims Schöneberg an unserem Stand Fragen der interessierten Besucherinnen und Besucher.

Unser Messestand beim Berlin-Tag am 29. Februar 2020

Am Samstag, 29.02.2020 fand wieder der "Berlin-Tag" im Hangar 6 des Flughafens Tempelhof statt - eine Informationsmesse für angehende Lehrkräfte, Kräfte aus dem sozialpädagogischen Bereich sowie Erzieherinnen und Erzieher. Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Berliner Schulen und Jugendämter waren mit über 170 Ständen vertreten. Mehr als 4000 Menschen besuchten die Messe.

Als Träger waren wir mit unserer Personalentwicklerin sowie vier Kolleginnen aus der Kita und einer Kollegin aus der Ganztagsbetreuung an Schulen vertreten. Interessierte kamen an unseren Stand, um sich über Beschäftigungsmöglichkeiten, einen Quereinstieg oder auf der Suche nach einem Praxisplatz für ihre berufsbegleitende Ausbildung zu informieren und beraten zu lassen. Darüber hinaus gab es zahlreiche Vorträge, Präsentationen und persönliche Beratungen zu Themen wie Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen oder Quereinstieg.

Der nächste Berlin-Tag findet am 19. September 2020 statt und natürlich sind wir wieder dabei!

Zum aktuellen Stellenportal vom Nachbarschaftsheim Schöneberg

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen im Nachbarschaftsheim Schöneberg bis zum 19. April

Liebe Besucherinnen und Besucher, aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des neuen Corona Virus und der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Infektionsschutz, haben wir als Träger beschlossen, alle Veranstaltungen und Gruppentreffen in unseren Häusern zunächst bis zum 19. April 2020 nicht stattfinden zu lassen.

Wir bedauern das sehr, halten diese Maßnahmen aber für wichtig und richtig, um mit dazu beizutragen, das Ansteckungsrisiko zu vermindern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Empfang im Nachbarschaftshaus Friedenau, Telefon: 859951 100 oder in Ihrer jeweiligen Einrichtung, in der Sie Angebote wahrnehmen.