Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Meldungen

Aktuelles

2.06.2020 / Themen Rubriken und Einrichtungen

Live-Musik zum Fest der Nachbarn

Am 29. Mai spielten Tal Koch und Assaf Fleischmann vor dem Nachbarschaftshaus Friedenau für die Nachbarinnen und Nachbarn.Mehr...

12.05.2020 / Alle Stellenangebote

Pflegerische Dienste

Bettina Friedel ist eine unserer Mitarbeiterinnen aus sogenannten systemrelevanten Berufen. Seit vielen Jahren arbeitet sie als Pflegerin in unserer Sozialstation Friedenau und leistet damit, besonders in der aktuellen Corona...Mehr...

29.04.2020 / Stadtteilarbeit

"Die Berliner halten zusammen"

Helfer der bezirklichen Koordinierungsstelle beim EinsatzMehr...

27.04.2020 / Verein

Ehrenamtliche nähen mehr als 1000 Schutz-Masken für das Nachbarschaftsheim

Auf unseren im März gestarteten Aufruf hin sind mittlerweile etwa 1300 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken von Nachbarn und anderen Ehrenamtlichen im Nachbarschaftsheim Schöneberg abgegeben worden. Mehr...

16.04.2020 / Pflegen und Begleiten

Wir sind weiterhin für sie da!

Ob am Telefon, per Mail oder in der Nachbarschaftshilfe mit selbstgenähter Gesichtsmaske und Abstand- die Kontaktstelle PflegeEngagement ist auch in Corona-Zeiten für sie da.Mehr...

16.04.2020 / Verein

Spiele, Möbel und Leckereien – IKEA versüßt unseren Einrichtungen den Alltag in der Krise

„Wir packen das gemeinsam“ - unter diesem Motto und ganz wortwörtlich packte IKEA Berlin-Tempelhof ein riesengroßes Osterpaket für das Nachbarschaftsheim Schöneberg.Mehr...

15.04.2020 / Pflegen und Begleiten

Kochen für Helden

Das Restaurant frohSINN hat unsere Pflegekräfte in der Sozialstation Cranachstraße mit einem super leckeren Mittagessen versorgt. Mehr...

Artikel 1 bis 7 von 94

Veranstaltungen

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen im Nachbarschaftsheim Schöneberg

Liebe Besucherinnen und Besucher, aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des neuen Corona Virus und der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Infektionsschutz, haben wir als Träger beschlossen, alle Veranstaltungen und Gruppentreffen in unseren Häusern zunächst nicht stattfinden zu lassen.

Wir bedauern das sehr, halten diese Maßnahmen aber für wichtig und richtig, um mit dazu beizutragen, das Ansteckungsrisiko zu vermindern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Empfang im Nachbarschaftshaus Friedenau, Telefon: 859951 100 oder in Ihrer jeweiligen Einrichtung, in der Sie Angebote wahrnehmen.